S u c h e n :
 
       dknc-ev.de   Verein DKNC  Tierdiebstahl  Tier verschwunden
 

Tier verschwunden


Das Verschwindsen eines Tieres kann folgende Gründe haben:



Versehentlich eingesperrt – im eigenen Haus oder beim Nachbarn (Schränke, Keller, Dachboden, Gartenhaus, Garage etc .) Katzen sind neugierig! - Suchen Sie zunächst in Ihrer Umgebung und hängen dort Suchplakate auf. Suchen Sie vor allem nachts, wenn es ruhig ist. Dann geben Tiere auch eher einen Laut von sich.



Weggelaufen – weil das Tier nicht kastriert wurde ? Meist kommt das Tier nach ein paar Stunden/Tagen von selbst zurück. Hier ist natürlich die Gefahr groß, dass es bei diesen Ausflügen dem Straßenverkehr zum Opfer fällt. Darum lassen Sie Ihr Tier rechtzeitig kastrieren. Gerade Katzen sind dann meist häuslicher und streunen nicht so weit herum. Außerdem ist die Infektionsgefahr (Katzenseuche usw.) geringer, da weniger Revierkämpfe ausgetragen werden (Geimpft sollte das Tier natürlich trotzdem sein).



Von Jägern erschossen – Jäger haben, je nach Bundesland, das Recht, Katzen und Hunde in jagdbaren Gebieten (Weitere Infos auf DKNCd.h. ab 100m vom Haus entfernt) zu erschießen.
Viele Jäger lassen die erschossenen Tiere "verschwinden", um den Besitzern die Möglichkeit zu nehmen, nachzuforschen oder evtl. Anzeige zu erstatten. Ohne Zeugen, die etwas beobachtet haben, ist man dann machtlos.
Hier können Sie sich allgemeinen „Anti-Jagd-Protesten“ im Internet anschließen Schlagworte: gegen Jäger – Jagd Mord Katzen Hunde oder informieren Sie sich beim Vegetariererbund Deutschland zu diesem Thema.



Liegt jedoch der Verdacht nahe, dass Ihr Tier gestohlen wurde (weil auch weitere Tiere in der Nachbarschaft verschwunden sind!) oder jemand entsprechende Beobachtungen gemacht hat, hilft nur eines: sofort Anzeige bei Polizei und Ordnungsamt erstatten.

Ist das Tier registriert (z.B. bei Tasso), natürlich eine Meldung vornehmen.
Liegt Ihr Wohnort dicht an einer Grenze (z.B. Niederlande, Tschechien) oder einer Stadt, die für Tierversuche bekannt ist (Liste der Städte über „Ärzte gegen Tierversuche“), ist es einen Versuch wert, bei den dortigen Laboren eine entsprechende Suchmeldung vorzulegen.


 
 
Letzte Aktualisierung: Wed Dec 10 20:03:06 2008 Holger Brüser
 
    Diese Seite drucken    Diese Seite weiterempfehlen    Zur vorherigen Seite    Zum Seitenanfang    
Anmelden:
Benutzer:  
Kennwort:
[ R e g i s t r i e r e n ]

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.

Derzeit online




Externe Links:


Vegetariererbund Deutschland
Ärzte gegen Tierversuche